Lebenshilfe Verein

Der Verein „Lebenshilfe für Behinderte der Region 10 e.V.“ kümmert sich seit Jahrzehnten um die Belange von Menschen mit einer Behinderung innerhalb der Region 10.

Die Lebenshilfe setzt sich dafür ein, dass jeder Mensch mit einer Behinderung so selbständig wie möglich leben kann und dass ihm so viel Schutz und Hilfe zuteil werden, wie er für sich braucht.

Maßgebend sind die individuellen Bedürfnisse, die sich aus Art und Schwere der Behinderung ergeben. Menschen mit schweren geistigen Behinderungen stehen unter dem besonderen Schutz der Lebenshilfe.

Eine Person ist nicht behindert, sondern sie wird erst behindert! Die Auswirkungen einer Behinderung werden wesentlich mitgeprägt von den Möglichkeiten, die die Gesellschaft anbietet oder behinderten Menschen vorenthält.

So ist es ständige Herausforderung für den Verein die Lebensverhältnisse von Menschen mit Behinderung in der Region zu verbessern. Über die „Lebenshilfe Werkstätten der Region 10 GmbH“ deren alleiniger Gesellschafter der Verein ist, werden hier ganzheitliche Angebote in den Bereichen Arbeit, Wohnen, Bildung und Freizeit stetig erweitert und verbessert.

Download Grundsatzprogramm der Bundesvereinigung Lebenshilfe vom 12.November 2011 (PDF 2MB)

nach oben